Ein Naturkeller, auch Erdkeller, hat einen Boden, der Kontakt zum Erdreich herstellt, sodass die ihn umgebende Luftfeuchtigkeit des Erdreichs und dessen niedrige Temperatur ungehindert in den Lagerraum eindringen können. (Wikipedia)

Naturkeller - Module

Modul 1 – mit Trennwand 9,7m²

Boden offen (Lebensmittel oder Weinlagerung) oder geschlossen (für Sauna und ...
mehr ...

Modul 1 – mit Vorraum vorne 11,7m²

Boden offen (Lebensmittel oder Weinlagerung) oder geschlossen (für Sauna und ...
mehr ...

Modul 1 – mit Vorraum längsseitig 11,7m²

Boden offen (Lebensmittel oder Weinlagerung) oder geschlossen (für Sauna und ...
mehr ...

Modul 2 – mit Vorraum längsseitig 4,5²

Boden offen (Lebensmittel oder Weinlagerung) oder geschlossen (für Sauna und ...
mehr ...